DIE CASA LEONE

DIE 400-500 JÄHRIGE "CASA LEONE" WIRD IM TESSINER DIALEKT " CÀ LEÒN" GENANNT!

 

ihre einzigartige bauweise verpflichtete uns, die schlichte einfachheit, wie den tessinercharme bestehen zu lassen und nicht durch renovierung zu zerstören. und es ist uns gelungen. voll südlichem ambiente empfängt die CÀ LEÒN heute ihre besucher und tut den seelen gut. einfache materialien, frische farben, alte böden mit terracotta oder riesigen granitplatten und grob verputzte wände strahlen echte atmosphäre aus. hier finden Sie eine wunderbare feriendestination, inspirierende natur- und landschaftsbegegnungen, weitblick und kontemplative versunkenheit. treten Sie durch das grosse hoftor ein – wo früher geissen, esel, hühner ein- und ausgingen –, in den liebevoll angelegten innenhof. ein ort der ruhe und abgeschiedenheit. die grosse palme, der feingliedrige bambus empfangen Sie! die dunkelrote kletterrose rankt sich quer über den hof. die hellblaue bank mit dem bistrotisch unter der zypresse laden zum apéro und der grosse esstisch unter der loggia zum essen ein. hier können Sie verweilen – an der sonne oder im schatten, bei hitze und auch bei regen...

 

 

die CASA LEONE hat 2 ferienwohnungen, ein zusatzzimmer im innenhof und ein künstleratelier ... die CASA LEONE wurde sanft und mit viel einfühlungsvermögen renoviert. die fröhliche farbgestaltung unterstützt ihr südliches flair. hier werden Sie zwar keinen luxus finden, dafür einen individuellen, einladenden und speziellen ort. ... die kleine PANORAMICA, eine 2-zi-maisonnette-ferienwohnung besticht durch ihre weitsicht. die gäste können aus den zimmern mit ihren augen auf den MONTE LEMA steigen – ohne anstrengung! – und sich an den schönen farben freuen. ... von der CORTILE, der 4-zi-ferienwohnung sehen Sie vom balkon auch auf den monte lema. von der wohnküche blicken Sie in den idyllischen innenhof mit bambus und palme. die weiteren zimmer schauen in die gassen oder auf die kleine piazzetta vor dem haus. ... das ruhige zusatzzimmer im innenhof, mit sternenblick, kann zu der einen oder anderen wohnung dazugemietet werden ... das atelier, kann für mal- & kreativkurse benützt werden. in ihrem malprozess können die kursleute von rita simon aus breno begleitet werden. (näheres siehe unter malangebote) - eine dritte wohnung benützen die vermieter selber.

 

zur CASA LEONE gehört noch ...

... ein romatnischer innenhof

... ein gartensitzplatz mitten im kleinen, romantischen rebberg, unweit des hauses. hier können Sie ihren tagträumen nachhängen oder Ihren blick in die ferne schweifen lassen und die weichen hügel des malcantone mit Ihren augen erkuden!

 

beim neuesten umbau 2012 setzten wir viel auf ökologie und haben anstatt einer öl-zentralheizung eine pelletsheizung, kombiniert mit solarzellen, eingebaut. dass wir die erste bewilligung für solarzellen im dorfkern im malcantone erhalten haben, freut uns natürlich.

 

verbringen Sie Ihre ferien in der CÀ LEÒN, im historischen dorfkern von breno – in einer noch urtümlichen umgebung! Sie sind herzlich willkommen! vi aspettiamo con piacere und erwarten Sie voller freude!

 

DETAILINFORMATIONEN siehe unterhalb der fotos:

auf den ersten blick wirkt die CASA LEONE ...

... von aussen, vielleicht durch ihre eher burghafte, „steinige“ bauweise etwas unnahbar. ... von innen wie ein labyrinth. sie ist verwinkelt. das macht das spezielle dieser typischen tessiner bauweise aus. entweder sind Sie von dem südlichen flair der CÀ LEÒN sofort begeistert und lieben die unterschiedlich gebauten zimmer mit ihrer schlichten und individuell ausgewählten inneneinrichtung – oder eben nicht. es gibt vermutlich kaum ein dazwischen.

... einladend mit seinem lichtdurchfluteten, ruhigen innenhof – halb sonnig, halb schattig. der bambus wiegt sachte im wind. ein idealer ort zum sonnenbaden oder unter der ehemaligen heubühne zu essen.

 

die CASA LEONE ist ...

... erholsam, sonnig und urtümlich, gut 400-500 jahre alt

... ein typisches tessinerbauernhaus mit einem verträumten innenhof, das einst menschen und vieh beherbergte. eine mächtige palme reckt sich im höfli zum himmel, eine kletterrose rankt der hausmauer entlang.

... ist benannt nach dem letzten einheimischen eigentümer und bewohner. einem findigen tüftler und handwerker, dessen legende noch heute lebt. als «leonardo da vinci von breno» wurde er bewundert und geachtet.

... stilvoll und sachte von künstlern in alter tessinerart renoviert und eingerichtet.

... ein aussichtsplatz: vom balkon, vom garten und aus einzelnen zimmern können Ihre augen der bergkette des MONTE LEMA und seinen auslaufenden hügeln entlang gleiten. Ihr blick ist frei. im ruhigen zusatzzimmer im stillen innenhof können Sie sogar den sternenlauf am nachthimmel beobachten.

... noch original. die bauweise, die einrichtung - eine zusammenstellung von alt und neu -, wie die fröhliche farbgestaltung verleihen den räumen eine behagliche ausstrahlung.

... nach osten, süden und westen gerichtet. alle zimmer fangen das sonnenlicht ein.

... ein idealer platz für Ihre kinder, denn der innenhof bietet sich zum sorglosen spielen an. der dorfkern ist autofrei und ein abwechslungsreicher spielplatz bei der kirche lädt zum ballspielen, klettern, rutschen ein. siehe dazu die infos unter "das dorf / spielplatz". für Ihr kleinkind steht in der CASA LEONE auch ein kinderbett bereit.

... und wenn die sonne hinter den bergen versinkt, den himmel in rot-orange töne einfärbt, beginnt der feriengenuss pur!

 

von der CASA LEONE aus ...

... in nur 3 minuten zum einkaufsladen! dort wartet frischduftendes brot auf Sie. überlassen Sie das frühaufstehen dem bäcker und reservieren Sie sich die buttergipfel oder das ofenfrische brot am vortag! ... nur 3 minuten bis zur postautohaltestelle.

... liegen der badesee von caslano oder astano, das flussbad, die kleinstädte lugano und luino gleich um die ecke. buslinien und bahnen erschliessen die region, ein gut ausgebautes strassennetz verbindet die dörfer und erlaubt ausflüge bis nach milano. holen Sie sich die südliche lebensweise ins haus!

 

die CASA LEONE ist zu allen jahreszeiten ein geheimtipp

... denn direkt vor der haustür beginnt die wunderschöne umgebung des malcantone!

... von hier können Sie spaziergänge, abwechslungsreiche, ausgedehnte wanderungen, radtouren in die umliegenden dörfer unternehmen. Sie erleben, wie reich die ganze gegend an historischem baugut ist. zu den schönsten sakralbauten gehören die romanischen kirchen santo stefano in miglieglia und sant’ angelo im luftkurort cademario.

... im frühling und winter erlauben die lichten kastanienwälder einen freien blick auf die gegenüberliegenden hügel mit ihren verschlafenen steindörfern.

... im sommer spenden die dunklen wälder erholsamen schatten auf Ihren erkundungstouren. ... im herbst wachsen pilze und kastanien vor Ihren füssen. und wenn Sie das sammeln lieben, sind Sie hier goldrichtig.

... die natur genießen, sauerstoff tanken.! durch die engen gassen von breno streifen oder durch die einkaufsstrassen von Lugano, wie dem see entlang bummeln

... die alten und modernen kunststätten in der umgebung aufsuchen oder einfach nur die seele baumeln lassen und sich erholen. wie Sie sich das für den urlaub wünschen!

 

wie die CASA LEONE in unsere hände kam...

es war liebe auf den ersten blick als wir vor 40 Jahren die CASA LEONE bei strömendem regen kennen lernten und das wasser sich durch das zerlöcherte dach in einem grossen sturzbach über die steintreppe durch das ganze haus ergoss! es war einige fantasie nötig, um zu erkennen, welche schönheit sich da im verborgenen versteckte! schon seit jahren nicht mehr bewohnt - ausser von vögeln, mardern und anderen tieren -, verfallene ställe - mit heu, und ackergeräten überfüllt - und mit wunderbarsten kupferkesseln an den wänden, dämmerte das haus vor sich hin - einer ungewissen zukunft entgegen.

meine eltern, ein künstlerehepaar, erkannten, dass hier ein schatz verborgen lag. es ist ihrem grossen engagement zu verdanken, dass aus dem zerfallenen haus ein architektonisches kleinod entstand. schon wenn Sie durch die hoftüre in den innenhof treten und die granitstufen hinauf steigen, weht Ihnen der besondere ésprit dieses hauses entgegen. (weitere ausführungen dazu finden Sie im kapitel: CÀ LEÒN)

 

der MALCANTONE gereicht selbst zum besonderen ferienerlebnis. eine bewaldete, hügelige region westlich von lugano, die sich zwischen see und bergen ausdehnt. im westen grenzt sie an die talienische grenze. 26 dörfer sind in die tallandschaft eingebettet. sehen – sich erholen – inspirationen tanken – geniessen, um dann gestärkt in den alltag zurückzukehren.

 

2-Zi-ferienw'g

die originelle 2-zimmer-ferienwohnung in der CASA LEONE (in breno, im malcantone, tessin) haben ihr ursprüngliches ambiente behalten!

 

4-Zi-ferienw'g

die originelle 3-4-zimmer-ferienwohnung in der CASA LEONE (in breno, im malcantone, tessin) haben ihr ursprüngliches ambiente behalten!

 

höflizimmer

hier können Sie vom bett aus direkt in den sternenhimmel von breno im malcantone, tessin, sehen!

 

garten

sonnenbaden, lesen, sich erholen oder die gedanken in die weite fliegen lassen - im garten der casa leone in breno, im malcantone, südtessin!

 

"cà leòn"

wie aus dem ehemaligen bauernhaus ein künstlerhaus wurde - die casa leone in breno, im alto malcantone, tessin